0%

Pressemitteilung

Frankfurt, Innenstadt: Domus Vivendi verkauft Wohn- und Geschäftshaus an AXA 

AXA Investment Managers Deutschland GmbH hat für eines seiner Sondervermögen das Wohn- und Geschäftshaus „Green Four“ von Domus Vivendi gekauft. Das Objekt mit seinen 75 Wohneinheiten liegt in der Frankfurter Innenstadt in einer Parallelstraße zur Zeil. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. 

„Aufgrund der besonderen Lage war die Entwicklung von Green Four anspruchsvoll“, sagt rückblickend Thomas Oellig, Geschäftsführer der Domus Vivendi GmbH & Co. KG. „Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit der AXA auch für dieses Projekt einen namhaften institutionellen Investor gefunden haben.“ 

Durch den Neubau, den der Immobilienentwickler aus Königstein gemeinsam mit der Mercurius Real Estate AG (Frankfurt) als KfW-Effizienzhaus erstellt hat, wird das Viertel rund um die Töngesgasse spürbar aufgewertet. Dafür sorgt nicht zuletzt ein Fitnessstudio, das clever fit auf der rund 1.200 qm großen Gewerbefläche im Erdgeschoss betreibt. 

Über insgesamt 3.800 qm erstreckt sich die Wohnfläche, die Einheiten sind zwischen 32 und 110 qm groß. Der Großteil davon ist teilmöbliert. Den Mietern stehen 95 Stellplätze zur Verfügung.

Unternehmensprofil

DOMUS VIVENDI Group mit seinen Partnern mit Sitz in Königstein im Taunus, steht für mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Realisierung von Projektentwicklungsund Projektmanagementmaßnahmen im In- und Ausland.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: 

DOMUS VIVENDI Group 

Unternehmenskommunikation 

Hainholzweg 17 

61462 Königstein/Ts. 

Tel.: +49 - 6174 - 25989 - 21 

Fax: +49 - 6174 - 25989 - 01 

presse@dv-group.de 

www.dv-group.de