0%

PRESSEMITTEILUNG

DOMUS VIVENDI und Mercurius Real Estate verkaufen zweites Objekt an ARAG Lebensversicherungs AG 

DOMUS VIVENDI und Mercurius Real Estate haben ihre zweite MicroApartment-Anlage erfolgreich an die ARAG Lebensversicherungs AG aus München veräußert. Finanzierungspartner der Projektentwicklung war die WGZ Bank aus Düsseldorf. Die Anlage in der Salvador-Allende-Str. 1, Frankfurt am Main-Bockenheim, verfügt über 164 Micro-Apartments und adressiert mit ihrer zentralen Lage und Ausstattung Pendler, Berufseinsteiger und Studenten. Die Micro-Apartments sind komplett möbliert. 

Die Verstädterung hat einen zunehmenden Einfluss auf den Zuwachs der Bevölkerung in Großstädten, vor allem Ein-Personen-Haushalte nehmen stetig zu. Hier greifen DOMUS VIVENDI und Mercurius Real Estate mit ihrem innovativen Konzept ein und bieten zentrales und komfortables Wohnen zu attraktiven Preisen. 

„Der schnelle Verkauf der Anlage zeigt uns, dass wir mit unserem Konzept auf dem richtigen Weg sind. Die energieeffiziente Bauweise wird immer mehr zum Thema und wir haben mit unseren Projekten den Grundstein für eine zukunftsweisende Umsetzung von Bauprojekten gelegt.“, sagt Thomas Oellig, Geschäftsführer der DOMUS VIVENDI GmbH & Co. KG. 

Unternehmensprofil: 

DOMUS VIVENDI Group mit seinen Partnern mit Sitz in Königstein im Taunus, steht für mehr als 24 Jahre Erfahrung in Projektentwicklung und Management. 

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: 

Jekaterina Melnikowa 

Unternehmenskommunikation

DOMUS VIVENDI Group 

Am Kaltenborn 40 

61462 Königstein/Ts. 

Tel.: +49-6174-25989-21 

Fax: +49-6174-25989-01 

presse@dv-group.de 

www.dv-group.de